header05.jpg

Der 2. Jahrgang hat sich in den letzten Wochen im Sachunterricht mit dem Thema „Zootiere“ beschäftigt. Zum Abschluss der Reihe haben wir gemeinsam einen Ausflug in den Naturzoo Rheine gemacht. Wir sind morgens mit dem Doppeldeckerbus von der Schule aus losgefahren und waren um 9 Uhr die Ersten im Zoo. In kleinen Gruppen durften wir den Zoo erkunden und haben dabei ein Quiz gelöst. Um 9:30 Uhr haben wir den Störchen bei der Fütterung zugesehen. Sie wurden mit toten Küken gefüttert. Außerdem waren wir beim Robbentraining und der Robbenfütterung sowie der Pinguinfütterung dabei. Die Robben waren sehr gut trainiert: Sie konnten sich auf Kommando auf den Rücken legen, durch einen Reifen springen und haben sich von ihren Pflegern streicheln lassen. Wir haben gelernt, dass das Training wichtig ist damit sich die Tiere im Krankheitsfall von den Tierpflegern untersuchen lassen. Sehr gut gefallen hat uns auch der Streichelzoo. Die Ziegen haben sich sehr über die Streicheleinheiten gefreut. Wir haben den Morgen dann mit einem leckeren Eis auf dem Spielplatz ausklingen lassen und sind um 12:15 Uhr zurück zur Schule gefahren. Der Ausflug hat allen viel Spaß gemacht! 

DSC 0004

DSC 0015

DSC 0012

DSC 0055

DSC 0057

DSC 0059

DSC 0060

DSC 0081

Hier finden Sie weitere Bilder der Klasse 2a.

Hier finden Sie weitere Bilder der Klasse 2b.

Hier finden Sie weitere Bilder der Klasse 2c.