header03.jpg

Am 27.09.2018 haben wir, die Klasse 2c, einen Ausflug zum Bauernhof gemacht.

Das haben wir alles erlebt:

Wir waren bei den Schweinen und Jana hatte ein Schwein auf dem Arm. Danach waren wir bei den Kühen. Ein Hund hat uns begleitet. Ein Bulle war da. Eine Kuh wiegt mehr als 3 Menschen.

(von Julius)

Gestern waren wir auf dem Bauernhof. Wir waren bei den Schweinen. Die haben „Radau“ gemacht und dann haben wir ein Ferkel auf den Arm genommen und dann sind wir zu den Kühen gegangen. Da durften wir sogar die Kühe anfassen und der Bauer hat gesagt, dass ein Kälbchen 9 Monate bei der Mutter sein darf.

(von Nele)

Ich war bei den Kühen. Auf dem Hinweg ist ein Hund mitgekommen. Als wir angekommen sind, ist der Hund zu mir gekommen. Dann hat er sich hingesetzt. Dann habe ich mich auch hingesetzt. Dann haben der Hund und ich gekuschelt. Dann hat der Hund mich im Gesicht geleckt. Das war witzig. Jetzt geht es zu den Kühen. Bei den Kühen gab es Bullen. Sogar einen schwarzen Bullen mit Nasenring.

(von Milla)

Unsere Klasse ist mit dem Bus gefahren. Wir waren bei den Schweinen. Wir haben die Dusche von den Schweinen gesehen. Ich hab mit Nele meine Schokokekse geteilt. Ich hab auch den Spielplatz von den Schweinen gesehen. Da war eine Kette mit einem Stamm, der sich gedreht hat. Ich war auch bei den Kühen. Ich hab ganz viele Kühe gesehen.

(von Sarah)

Gestern waren wir auf dem Bauernhof. Ich habe gesehen wie ein Ferkelchen auf Janas Arm eingeschlafen ist. Das war so süß. Wir haben zuerst die Schweine gesehen und danach haben wir die Küche gesehen. Das war toll.

(von Lientje)

Wir haben Schweine gesehen. Wir haben eine Platte gesehen wo die Schweine sich gewärmt haben. Wir mussten einen Anzug anziehen bei den Ferkeln. Wir haben Hunde gesehen. Wir haben ein bisschen gespielt. Es hat Spaß gemacht. Das war toll und wir haben zusammen gefrühstückt.

(von Tim)

Ich war im Kuhstall. Ich habe eine Kuh gestreichelt und im Schweinestall hat es mir am Besten gefallen. Im Kuhstall genauso, weil ich so süße Ferkel gesehen habe. Das war schön.

(von Simon)

Bauernhof2  Bauernhof3

 

Bauernhof4  Bauernhof5

Am Donnerstag, 28.06.2018, fand der Geschicklichkeitsparcours des 4. Jahrgangs statt. Bei strahlendem Sonnenschein zeigten die Viertklässler ihr Geschick mit dem Fahrrad. Eifrig und voller Konzentration durchfuhren sie die verschiedenen Hürden. Am Ende konnten jedoch nur die besten sechs Kinder, die den Parcours fehlerfrei und in Bestzeit absolvierten, einen Pokal mit nach Hause nehmen. Aber für alle Teilnehmer lohnte sich der Ehrgeiz und die Mühen, denn jeder bekam Fahrradhandschuhe geschenkt und so beendeten alle Viertklässler strahlend den Geschicklichkeitsparcours.

 

FahrradParcours 1  FahrradParcours 3

 

FahrradParcours 6  FahrradParcours 10

FahrradParcours 11

In den letzten Wochen arbeitete die Klasse 4b im Rahmen ihrer Geometriestunde am Stationsbetrieb rund um den Würfel. Von Bauplänen über Würfelnetze und Somawürfel bis hin zu Kantenmodellen war alles mit dabei. Die Kinder durchliefen mit viel Freude selbstständig entweder alleine oder mit einem Partner die verschiedenen Stationen. So blieb am Ende noch Zeit für eigene kreative Ideen, die Würfel zu nutzen.

Würfel4b   Würfel4b1

 

Würfel4b2  Würfel4b3

 

Würfel4b4  Würfel4b5

 

Würfel4b6  Würfel4b7

 

Würfel4b9  Würfel4b10

Das viele Unkraut jäten und die gute Pflege zahlen sich aus, die ersten Radieschen, pralle Salatköpfe und die Kresse sind bereit geerntet zu werden.

GemüseA 1  GemüseA 2

GemüseA 3  GemüseA 5

GemüseA 6  GemüseA 7

 

GemüseA 8  GemüseA 11

GemüseA 13  GemüseA 21

Die ersten Radieschen

GemüseA 22

Große Salatköpfe

GemüseA 23

Ackerdemie

Ab dem 14.03.2018 werden wir in Form einer Ganzjahres-AG in Zusammenarbeit mit der „GemüseAckerdemie“ ein ganzes Jahr einen Acker in der Weiner (ehemals Pflanzenhof Böking) bewirtschaften und uns nachhaltig mit dem Gemüseanbau auseinandersetzen. Die GemüseAckerdemie folgt den Bildungsprinzipien:

 Learning by doing (mit Kopf, Herz und Hand)

 Ganzheitliches, ungezwungenes Lernen

 Sozialkompetenz und Persönlichkeit

 Perspektivwechsel und Reflexion

 Relevanz und Authentizität

Die AG findet in der Vorackerzeit mittwochs in der sechsten Stunde statt. An dieser AG nehmen 29 Kinder aus dem Jahrgang 3 teil. Ab dem 02.05.2018 starten wir tatkräftig in die Ackerzeit.

Nähere Informationen zur GemüseAckerdemie unter:

www.gemueseackerdemie.de

 

Ackerdemie2